Montag, 18. September 2017

Alverde "Coastal Breeze" LE (Review)

Hallo meine Lieben.
Von Alverde gibt es derzeit eine neue Limited Edition namens "Coastal Breeze". Die Farbtöne dieser LE sollen an raue Küstenlandschaften erinnern. Ich fand das Thema dieser LE sehr ansprechend und das hübsche Anker bzw. Küstendesign bei den einzelnen Produkten hat mich sehr angesprochen, sodass ich mir etwas aus dieser LE gekauft habe.


Ich habe mich für zwei Lippenstifte und für einen Lidschatten entschieden. Diese Produkte möchte ich euch gerne näher vorstellen. Erhältlich sind die Produkte aus dieser LE bis zum 30.11.2017 in den Dm-Märkten.

Die Coastal Breeze Lippenstifte: 

Die Lippenstifte haben mich schon alleine vom blauen Anker Design sehr angesprochen. Insgesamt gibt es in dieser LE 3 Lippenstifte zum Preis von je 3,45€. Entschieden habe ich mich für die Farben Sand Castle und Beach Blossom. Es handelt sich bei beiden Farben um sehr alltagstaugliche Nude-Töne.

Die Lippenstifte sind von der Textur sehr cremig und weich. Sie lassen sich gut auftragen. Das Finish ist sheer und man muss ein wenig bei den Lippenstiften schichten, wenn man ein deckendes Farbfinish haben möchte. Sie sind nicht matt, sondern cremig-glänzend. Das Tragegefühl auf den Lippen ist angenehm.

Sand Castle ist ein bräunliches Nude, welches mir sehr gut gefällt. Es ist nicht zu hell oder orangestichig, sodass man diese Farbe auch als Hellhäutige gut tragen kann.  

Beach Blossom trifft voll meinen Geschmack. Es ist ein sehr zartes und helles Rosenholz-Nude.


Die Coastal Breeze Lippenstifte aufgetragen:

10 Beach Blossom

30 Sand Castle 


Der Coastal Breeze Lidschatten: 

Neben den drei Lippenstiften gibt es auch in der Coastal Breeze Limited Edition 3 verschiedenfarbige Duo Lidschatten. Meine Wahl fiel auf 30 Sand Shades. Ich fand den Namen einfach hübsch und von den Farben erinnert mich dieser Lidschatten auch wirklich an eine Sandburg. Preislich liegen die Duo Lidschatten bei jeweils 3,45€.

Auch der schön verzierte Deckel mit einem Anker drauf hat mich beim Lidschatten sehr angesprochen. Es sind zwei Farben in dem Lidschattenduo enthalten. Das Lidschattenduo besteht aus einem hellen Olive-Grün und einem dunklen Khaki. Beide Farben enthalten sehr feinen Schimmer. Beide Farben harmonieren auch sehr gut zusammen. Man kann sie solo oder zusammen auftragen.

Die Farbabgabe ist okay, könnte aber besser sein. Die Farben lassen sich durchs Schichten sehr gut aufbauen. Sie sind jetzt nicht sonderlich stark pigmentiert, jedoch ist die Farbabgabe nichtmehr so schlecht wie bei vorherigen Alverde Lidschatten. Sie lassen sich gut auf dem Lid auftragen. Sie sind auf dem Lid eher dezent, jedoch kann man sie farblich ein wenig unterscheiden. Das Amu ist eher sehr natürlich und dezent.


Mein Fazit:
Das Design dieser Alverde LE finde ich sehr gelungen. Ich mag das Anker Design sehr. Auch die Farbauswahl gefällt mir sehr gut. Die Lippenstifte gefallen mir gut, auch wenn sie kein hochdeckendes Farbfinish auf den Lippen haben. Die Farbabgabe von dem Alverde Lidschatten finde ich im Vergleich zu vorherigen, schlechteren Lidschatten gut, könnte aber noch besser sein. Für ein dezentes Alltags Make-up sind die Produkte okay. 

Wie findet ihr diese Alverde Limited Edition? Habt ihr euch was gekauft?

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ich finde die LE echt hübsch aber weiß noch nicht, ob ich mir tatsächlich etwas kaufen werde. :) Da muss ich sie mir dann erst einmal im Laden anschauen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Einige der Sachen aus der LE habe ich auch mitgenommen, muss sie jedoch noch austesten ;)


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.