Montag, 25. März 2013

Nageldesign "Cupcakes"





                                           Mein Nageldesign "Cupcakes"


Hallo ihr Lieben<3
ich hab mir heute mal überlegt, ein Nageldesign zu machen<3.
Ich hab mich für Cupcakes entschieden.

             Hier einmal die ganze Hand mit den "Cupcakes"

           Hier einmal der Daumen mit einem süßen "Cupcake"


   Diese Nagellacke habe ich benutzt: von links nach rechts
- rosafarbenden essence fruity Nagellack
-pinken essence colour&go Nr.12
-gelben essence Miami Roller Girl 01 Bienvenido a Miami 
- Nivea Turbo colour in 45 sec:
- weißen Le Max Colour Nagellack
- blauen essence multi dimension 3 in 1Nagellack  with XXL shine 40 Groovy
  Einzelne Schritte für das Cupcake-Nageldesign:
1.Zunächst habe ich mit dem pinken essence colour&go Nr.12 ,den unteren Teil des Fingernagels lackiert. Dann habe ich ihn ein wenig trocknen lassen,damit die Farbe nachher mit dem weißen nicht vermischt.
2.Dann habe ich mit dem weißen Le Max Colour Nagellack den oberen Teil des Fingernagels lackiert. Dann habe ich ihn wieder trocknen lassen.
3.Nach dem Trocknen habe ich angefangen mit dem rosafarbenden essence fruity Nagellack Streifen über den pinken Nagellack im unteren Bereich des Fingersnagels zu ziehen.
4.Anschließend habe ich mit dem gelben essence Miami Roller Girl 01 Bienvenido a Miami und mit dem blauen essence multi dimension 3 in 1Nagellack  with XXL shine 40 Groovy Punkte auf die weiße Nagellackfläche auf den oberen Nagellack aufgetragen.
5.Zum Schluss habe ich  einen roten Punkt mit dem Nivea Turbo colour in 45 sec. in die Mitte der oberen Nagelfläche auf dem weißen Untergrund aufgetragen.

FERTIG!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich. Natürlich lese ich jeden Kommentar von Euch durch <3.

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gelten auf meinem Blog unteranderem auch die Datenschutzerklärung von Google

Du hast nicht nur die Möglichkeit, eigene Kommentare bei mir zu hinterlassen, sondern auch Kommentare zu abonieren. Durch das Häkchen setzen kannst du Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren. Du hast aufgrund der neuen Datenschutzverordnung das Recht,die Möglichkeit, dieses Abonnement jederzeit zu widerufen, indem du den Häkchen entfernst oder dich durch den Link, der sich in der Informationsemail befindet, draufklickst.

Mit der Abgabe eines Kommentars unter diesem Beitrag erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung einverstanden. Die ganze Datenschutzerklärung findest du hier.