Donnerstag, 30. November 2017

Pinkbox "Me Time" November 2017 (Inhalt)



Hallo meine Süßen.
Vor ein paar Tagen erreichte mich die neue Pinkbox für den Monat November. Sie stand diesmal unter dem Motto "Me Time". Die Box hatte diesen Monat kein besonderes Design und kam im normalen, pinken Design. Die Pinkbox ist eine monatliche Beauty-Abo Box für 14,95€ im Monat.

Das sind die einzelnen Produkte aus der "Me Time" Pinkbox:

Balea "Rebalancing Tagescreme"  und "Rebalancing Nachtcreme" für müde & gestresste Haut  (jeweils 50ml für je 3,95€)
Diese beiden Pflegeprodukte von Balea habe ich bereits auf meinem Schminktisch stehen. Ich finde sie von der Verpackung und von dem Duft sehr ansprechend. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, sie auszuprobieren. Besonders die Nachtcreme interessiert mich sehr. Da ich beide Tuben nicht doppelt brauche, werde ich diese beiden verschenken.


Garnier "SkinActive" Regenerierendes Waschgel mit Blütenhonig" 
(200ml für 3,99€)
Dieses Waschgel von Garnier ist für mich zu einem absoluten Favoriten geworden. Es hat einen sehr angenehmen Duft nach Honig. Ich verwende es so gerne unter der Dusche. Es reinigt die Haut sehr sanft und gründlich. Meine Haut fühlt sich danach sehr frisch und weich an. Ich würde es mir auf jeden Fall nachkaufen, wenn es leer geht.


Cosline Mascara 93.Black Wonderlash (12 Euro)
Von der Marke Cosline hatte ich mal solche Kajalstifte, die sich nachher leider nichtmehr rausdrehen ließen. Das fand ich ziemlich ärgerlich. Mit der Mascara habe ich noch keine Erfahrungen und ich werde sie auf jeden Fall mal ausprobieren. Für 12 € hätte ich sie mir vermutlich nicht gekauft. Und über dekorative Kosmetik in meiner Pinkbox freue ich mich jedes Mal.


Etre Belle Cosmetics  "hyaluronic Hydra Power Maske" 3-Step Gesichtspflege Set  (1 Stück für 7,00€)
Als ich diese Maske gesehen habe, hätte ich wirklich nicht gedacht,dass es ein Originalprodukt ist und wirklich 7 Euro kostet. Tuchmasken verwende ich ab und zu gerne mal, obwohl ich lieber zu normalen Gesichtsmasken eigentlich greife. Von Etre Belle Cosmetics kenne ich diese hyaluronic Hydra Power Maske noch gar nicht. Vom Design finde ich sie aber wirklich sehr ansprechend. Interesannt finde ich auch,dass sie ein kleines Sachet mit einer Creme und einem Serum enthält. Ich bin sehr gespannt, was sie kann!


Teekanne "Cheesecake" Tee (2,29€) Geschenk in der Box!
Als Geschenk lag noch von Teekanne dieser leckere Tee in der Box. Die Tees von Teekanne mag ich sehr gerne und im Winter trinke ich oft Tee. Diese Sorte hört sich für mich sehr interessant an und ich werde den Tee sicherlich mal probieren. 

In jeder Pinkbox liegt eine Zeitschrift mit dabei. Diesmal war es die Couch. Diese Zeitschrift lese ich eher weniger und ich werde sie an jemanden verschenken.

Mein Fazit zu der Pinkbox "Me Time" November 2017:
Mir gefällt die Pinkbox vom Inhalt gut. Es sind sehr brauchbare Pflegeprodukte enthalten, für die man in der kalten Jahreszeit bestimmt eine Verwendung findet. Das Garnier Waschgel mit Blütenhonig gefällt mir wirklich gut. Ich mag es sehr gerne und werde es mir bestimmt nachkaufen. Die Balea Cremes werde ich weitergeben, weil ich sie bereits habe. Über die Etre Belle Tuchmaske habe ich mich sehr gefreut. Die Cosline Mascara werde ich auch ausprobieren. Der Wert der Pinkbox liegt (ohne Zeitschrift und Tee) bei 30,89€. Ich freue mich jedes Mal auf die Produkte in der Pinkbox und kann es kaum erwarten, die neu Box auszupacken!

Was sagt ihr zu dem Inhalt der "Me Time" Box?

Liebe Grüße






Pr-Sample

Kommentare:

  1. Ich habe die Box auch bekommen und finde den Inhalt dieses Mal insgesamt recht nützlich :) Was mich nur etwas störte, ist dass das Waschgel erst in der vorletzten Box dabei war...

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr sehr schöne Box. Das Waschgel riecht so phantastisch ich liebe es. Und die Balea Cremes habe ich auch, bisher allerdings nur die Tagescreme getestet, die fand ich sehr gut. Der Tee ist einer meine Liebsten ... trinke ich auch gerade.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Inhalt wieder ganz hübsch. Den Tee wollte ich schon seit Ewigkeiten mal testen aber bin noch nicht so richtig dazugekommen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich. Natürlich lese ich jeden Kommentar von Euch durch <3.

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gelten auf meinem Blog unteranderem auch die Datenschutzerklärung von Google

Du hast nicht nur die Möglichkeit, eigene Kommentare bei mir zu hinterlassen, sondern auch Kommentare zu abonieren. Durch das Häkchen setzen kannst du Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren. Du hast aufgrund der neuen Datenschutzverordnung das Recht,die Möglichkeit, dieses Abonnement jederzeit zu widerufen, indem du den Häkchen entfernst oder dich durch den Link, der sich in der Informationsemail befindet, draufklickst.

Mit der Abgabe eines Kommentars unter diesem Beitrag erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung einverstanden. Die ganze Datenschutzerklärung findest du hier.