Montag, 22. Januar 2018

Rival de Loop Young "Chocolate Lovers" Limited Edition (Review)

Hallo meine Süßen.
Als ich die Email zu der neuen "Chocolate Lovers" Limited Edition von Rival de Loop öffnete, konnte ich es kaum glauben, dass es wirklich eine Schokoladen-Limited Edition geben wird. Vom ersten Moment an war mir klar,dass ich alle Produkte aus dieser LE haben muss. Alleine vom Schokoladendesign der einzelnen Produkte war ich wirklich hin und weg. Optisch erinnern mich diese Produkte auch wirklich an die Marke TooFaced.

Ich musste leider weit für diese Limited Edition fahren, weil es sie in meinem Wohnteil selbst noch nicht gab und im nahen Umkreis schon vergriffen war. Ihr solltet euch wirklich beeilen, die Produkte sind ziemlich beliebt bei euch.

Ich hatte Glück und konnte alle Produkte aus der "Chocolate Lovers" Limited Edition ergattern. Und heute kann ich euch die Produkte auch vorstellen.

Das sind die "Chocolate Lovers" Produkte:

Die Lidschattenpalette:
Die "Chocolate Lovers" Lidschattenpalette ist für mich das Herzstück der Limited Edition. Das Design ähnelt einer Schokoladentafel, was ich wirklich sehr süß finde. Preislich liegt sie bei 3,99€. Die Palette selbst enthält 10 Lidschattenfarben mit mattem und metallischem Finish. Es sind sehr helle Nudetöne dabei, aber auch sehr dunkle Brauntöne. Die Farben ähneln sehr den Naked Paletten von Urban Decay. Mir gefällt die Palette von der Farbauswahl sehr gut. Für den Alltag ist sie aufgrund der vielen Nudetöne perfekt.

Über die Farbabgabe war ich sehr überrascht. Ich hätte nicht gedacht,dass die Lidschattenfarben bei dem ersten Durchgehen so ein starkes und vorallem sehr deckendes Finish haben. Die matten als auch die schimmerden Farben sind gut pigmentiert. Von der Textur sind sie nicht allzu trocken. Jedoch haben sie bei der Entnahme ein leichtes Fallout, was ich nicht schlimm finde. Für 3,99€ finde ich diese Palette wirklich top!


Der Bronzer:
Neben der Lidschattenpalette gibt es auch noch einen chocolate bronzer, der über eine gewisse NanoCacao Formulierung mit Kakaoextrakt verfügt. Er soll einen natürlich gebräunten Teint zaubern. Der Bronzer ist schon alleine wegen seiner tollen Schokoladen-Prägung ein absoluter Hingucker. Auch bei dem Bronzer gefällt mir das Verpackungsdesign auch richtig gut. Der Bronzer kostet 2,99€.

Beim Öffnen des Bronzers ist mir direkt der dezente Duft nach Kakao aufgefallen. Von der Textur ist der Bronzer etwas fest und trocken. Man muss leider wirklich ins Pfännchen "drücken" das man überhaupt Farbe von dem Bronzer auf die Finger oder dem Pinsel bekomt. Das finde ich leider sehr schade. Jedoch lässt er sich gut schichten und aufbauen. Er hat ein mattes, leicht aschiges Finish ohne Glitzer und ohne Schimmerpartikel. Er lässt sich leicht auftragen und verblenden. Er ist leicht orangestichig. Dennoch ist er nicht zu stark oder zu dunkel, sodass ihn evtl. auch Hellhäutige tragen können.


Das "Rice Powder":
Bei diesem Rice Powder wurde ich schon oft gefragt, was es überhaupt ist und was man damit macht. Das Rice Powder ist ein Make-up Fixer und soll der Haut ein mattes und langes Finish ermöglichen. Auch dieses Rice Powder hat die selbe schöne Schokoladenprägung wie der Bronzer. Preislich liegt es ebenfalls bei 2,99€ (wie der Bronzer).

Das Rice Powder riecht nicht wie der Bronzer nach Kakao oder Schokolade. Die Textur des Rice Powders ist samtig. Leider ist es vermutlich ebenfalls zu fest wie der Bronzer gepresst worden, wodurch es nicht viel Farbe abgibt. Okay,dass ist ja auch bei einem Make-up Fixer jetzt nicht so wichtig. Es ist ein mattes, weißes Puder, was ich zum Fixieren meines Make-ups verwenden werde. Es hat beim Auftragen nicht gekrümmelt und ich bin sehr gespannt, wie lange es mein Make-up fixieren kann. Für 2,99€ ein günstiger Make-up Fixer!



Die chocolate Lipglosse:

Auch auf den Lippen darf die Schokolade nicht fehlen! Es gibt in dieser Limited Edition zwei "chocolate" Lipglosse in einem sehr süßen und schokoladigen Design, welches mich irgendwie an TooFaced erinnert. Die Lipglosse sollen über eine pflegende und ultraleichte Formulierung verfügen. 

Für ein Lippenprodukt sind sie mit gerade mal 1,49€ pro Stück sehr günstig. Auch wenn ich kein Lipglossfan bin, musste ich sie einfach haben!

Ich muss sagen,dass mich die Farben der äußeren Verpackung sehr getäuscht haben. Sie entsprechen nicht der eigentlichen Lipglossfarben. Das finde ich nicht schlimm, weil die Lipglosse schönere Farben haben, als ich erwartet habe. Die Lipglosse verfügen über eine kleine, schräge Öffnung, die gleichzeitig der Lipglossapplikator ist. Man muss wirklich nicht stark drücken, um den Lipgloss aus der Tube herauszubekommen. 

Optisch gefallen mir beide Lipglosse von den Farben wirklich sehr gut. 01 Cream Chocolate ist ein sehr helles und zartes Nude. Solche Nudetöne finde ich im Alltag wirklich perfekt! 02 Milky Chocolate ist ein etwas dunkles Kirschrot. Diese Farbe passt jetzt nicht unbedingt farbtechnisch in diese Limited Edition. Gefällt mir aber dennoch sehr gut. Die Lipglosse haben eine typisch lipglossartige Textur. Sie sind flüssig und leicht klebrig. Was ich wirklich sehr positiv finde -> Sie haben eine wirklich hohe Farbabgabe für ein Lipgloss, fast so stark wie ein Liquid Lipstick. Sie riechen auch wirklich sehr lecker nach Schokolade.



Die Eyebrow Pomade:
Eines der interessantesten Produkte für mich war auch diese "eyebrow pomade". In einer vorherigen Limited Edition von Rival de Loop Young gab es schonmal so eine Augenbrauen Pomade. Die habe ich auch und ich werde euch noch einen Vergleichsbeitrag dazu schreiben. Sie soll die Augenbrauen perfekt formen und betonen. Preislich liegt diese eyebrow pomade bei 2,29€.

Die Augenbrauen Pomade ist in einem sehr süßen Umkarton (ebenfalls im tollen Schokoladendesign) verpackt. Die Augenbrauen Pomade selber befindet sich in einem kleinen rundem Glastiegel, was man vielleicht von einigen Eyelinern kennt. Neben der Augenbrauen Pomade war auch ein kleiner 2seitiger Augenbrauenpinsel mit dabei.

Die Augenbrauen Pomade hat den Farbnamen "Brown Chocolate". Ein Augenbrauen Produkt in einer Limited Edition finde ich immer schwierig, da es nicht jeder benutzen kann, weil die Augenbrauenfarbe nicht dazu passt. Ich kann die Augenbrauen Pomade zum Glück verwenden, da ich dunkle Augenbrauen habe. Brown Chocolate ist ein mittleres Schokoladenbraun mit einem sehr warmen Unterton. Es ist von der Farbe jetzt nicht zu aschig oder zu dunkel für mich.

Die Pomade hat mir von der Konsistenz auch sehr gut gefallen. Sie ist relativ fest und leicht cremig beim Auftrag. Ich war sehr überrascht wie gut dieses Augenbrauenprodukt pigmentiert ist. Die Farbe krümmelt nicht und ist auch nicht zu staubig. Sie lässt sich mit einem normalen Augenbrauenpinsel auftragen. Ein präziser und fleckenfreier Auftrag ist  möglich. Die Augen Pomade kann auch je nach Bedarf geschichtet werden. Für gerade mal 2,29€ ein tolles Augenbrauen Produkt!

Mein Fazit zu der "Chocolate Lovers" Limited Edition von Rival de Loop Young: 
Ich muss sagen,dass ich diese LE wirklich toll finde! Nicht nur das Design der einzelnen Produkte ist einfach zuckersüß! Nein auch die Produkte konnten qualitativ überzeugen. Zudem sind sie auch wirklich günstig. Mein absolutes Highlight aus dieser Limited Edition ist definitiv die Lidschattenpalette. Alle 10 Farben sind wirklich gut pigmentiert und passen auch sehr gut zueinander. Für 3,99€ eine wirklich gute Palette. Der Bronzer hat mich jetzt von seiner schwachen Pigmentierung nicht so umgehauen. Dennoch werde ich ihn weiter ausprobieren. Die Lipglosse finde ich von den Farben sehr hübsch und sie riechen auch toll nach Schokolade. Die Augenbrauen Pomade finde ich auch sehr gut. Schaut euch diese Limited Edition unbedingt an.

Wie findet ihr die Chocolate Lovers Limited Edition?

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Hallo Caro,
    ich finde deine Vorstellung unglaublich toll. Die Swatches sehen toll aus. Die LE werde ich mir definitiv anschauen :)

    Liebste Grüße
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes, eine sehr schöne Vorstellung.Sehr schade das der Bronzer und der Rice Powder so stark gepresst Sind Ansonsten gefallen mir die Produkte sehr gut allein das Packaging ist der Ober knaller
    😍💞😘

    Liebste Grüße
    Alicja

    Pinkbeautylicious02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wow, klingt doch nach einigen guten Produkten. Die Pommenade ist wirklich hübsch, mir nur leider zu dunkel. Insgesamt sieht die LE soooo toll aus und entspricht genau meinem Geschmack. ♥ Die Lidschattenpalette gefällt mir auch, etwas Fallout stört mich ebenfalls nicht.

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab den Bronzer leider liegen lassen. Er sah im Laden unglaublich dunkel aus :/ Hab dann wieder den Essence Sun Club matt Bronzer mitgenommen. Die Lidschattenpalette musste aber trotzdem mit, die Brow Promade werde ich auch mal austesten :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich. Natürlich lese ich jeden Kommentar von Euch durch <3.

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gelten auf meinem Blog unteranderem auch die Datenschutzerklärung von Google

Du hast nicht nur die Möglichkeit, eigene Kommentare bei mir zu hinterlassen, sondern auch Kommentare zu abonieren. Durch das Häkchen setzen kannst du Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren. Du hast aufgrund der neuen Datenschutzverordnung das Recht,die Möglichkeit, dieses Abonnement jederzeit zu widerufen, indem du den Häkchen entfernst oder dich durch den Link, der sich in der Informationsemail befindet, draufklickst.

Mit der Abgabe eines Kommentars unter diesem Beitrag erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung einverstanden. Die ganze Datenschutzerklärung findest du hier.