Sonntag, 7. Oktober 2018

Aufgebraucht im September 2018

Im September sind einige Beautyprodukte leer gegangen. Heute möchte ich euch in diesen Aufgebraucht-Posting von den Produkten berichten, ob ich sie gut oder schlecht fand. Ich finde solche Postings immer hilfreich. So erspart man sich vielleicht den ein oder anderen Fehlkauf. 


nju "sparkle on nju roses" Shampoo und Spülung:
Ich muss sagen, dass mir dieses Shampoo und die dazugehörige Spülung besonders gut gefallen haben. Den zarten, blumigen Rosenduft mag ich sehr gerne. Es macht die Haare schön weich und meine Haare konnte ich gut durchkämmen. Zudem hat der Rosenduft sehr lange im Haar gehalten!
Kaufempfehlung! 

Garnier Fructis "Feuchtigkeitsspeicher Hydra Aloe-Kräftigendes Shampoo"
Auch dieses Shampoo von Garnier habe ich sehr gerne benutzt. Es hat mein Haar sehr weich und geschmeidig gemacht. Den frischen Duft fand ich ebenfalls toll. Ich hatte das Gefühl,dass es meine Haare gut gepflegt hat. Fettige Haare habe ich von dem Shampoo nicht bekommen. Ausgetrocknet haben sich meine Haare auch nicht angefühlt. Da ich mehr von dem nju Shampoo angetan bin, würde ich es mir erstmal nicht so schnell nachkaufen wollen und eher zu dem nju Shampoo zurückgreifen.

Nivea "Sommerliebe" Shampoo
Und ein dritttes Shampoo wurde diesen Monat leer. Das Sommerliebe Shampoo von Nivea hat mir vom sommerlich-frischen Duft sehr gefallen. Auch dieses Shampoo hat meine Haar sehr weich und durchkämmbar gemacht. Die Pflegewirkung fand ich bei diesem Shampoo wirklich gut.  Schade,dass es nur eine Limited Edition ist. Ich habe es aber schon nachgekauft!
Kaufempfehlung!


Garnier "SkinActive-Mizellen-Reinigungswasser 
Dieses Mizellen Reinigungswasser gehört zu meinen All-Time Favoriten, die ich immer wieder nachkaufe. Es entfernt sehr gut und gründlich Make-up, Lippenstift und kleine Swatches. Bei Mascara braucht er etwas länger. Da ich selten wasserfestes Make-up verwende, reicht mir dieses Mizellenreinigungswasser zum Entfernen von Make-up alle Male.  
Kaufempfehlung! 

Balea "Deo Spray-Ocean Girl"
Die Balea Deo Sprays mag ich alleine wegen den süßen Designs immer sehr gerne. Ocean Girl hat mir vom Duft ganz gut gefallen. Im Sommer mochte ich den fruchtig-frischen Duft sehr gerne. Es hat vor Schweißgeruch ganz gut geschützt. Es erfüllt seinen Zweck, aber für mich nichts Besonderes, sodass ich es nachkaufen müsste.

Nivea "welcome sunshine" Duschgel  
Dieses Duschgel war mein Duschgel-Favorit im Sommer! Den Duft fand ich wirklich klasse. Es hat wie die originale Sonnencreme von Nivea gerochen. Es hat die Haut sanft gereinigt und hat überraschenderweise eine gute Pflegewirkung gehabt. Meine Haut fühlte sich nach dem Duschen sehr weich an. Der Duft ist leider nur nach dem Abwaschen verschwunden.
Kaufempfehlung! (wenn es das Duschgel nochmal geben sollte)


Fa Deo Spray "Oriental Moments" und "Soft & Pure"
Die Deos von Fa mag ich sehr gerne und ich kaufe mir immer andere Sorten von dieser Marke nach. Oriental Moments hat mir vom Duft sehr gut gefallen. Das "Soft & Pure" habe ich verwendet, als meine Achselhaut durch die Wärme sehr gereizt war. Es ist wirklich gut und ich finde es für empfindliche Haut sehr gut geeignet. Es hat auch nach der Rasur nicht gebrannt. 

Batiste "Trockenshampoo"
Das Beste Trockenshampoo gibt es für mich nach wie vor von Batiste. Es ist das Einzige Trockenshampoo, wo man wirklich einen Langzeit-Effekt sieht. Meine Haare fühlen sich frisch gewaschen an und auch ein fettiger Haaransatz ist nichtmehr sichtbar.
Kaufempfehlung!


Balea "Tuchmaske" mit Wassermelonen-Duft:
Diese Tuchmaske mochte ich wirklich sehr gerne. Sie hat so gut nach Wassermelone gerochen! Ich fand den Duft wirklich super! Er war sehr fruchtig und nicht zu künstlich. Die Tuchmaske war für mich im Sommer eine tolle Erfrischung. Sie hat meine Haut sehr schön weich gemacht.
Kaufempfehlung!

ream Young Skin "Gesichts-Reinigungstücher"Diese Reinigungstücher gibt es bei Kaufland. Ich habe sie für Swatches Entfernen benutzt. Sie haben ihren Zweck erfüllt und entfernen einfaches, nicht wasserfestes Make-up sehr gut.


Catrice "All Matt plus" Makeup in der Farbe Nr.010 Light Beige und
Catrice "Even Skin Tone "Beautifying Foundation":
Diese beiden Foundations gehören zu meinen Favoriten! Ich bin mit beiden Make-ups sehr zufrieden gewesen. Die Deckkraft war bei beiden Foundations eher mittelmäßig. Pickel und andere Rötungen konnten nicht abgedeckt werden. Für ein Alltags-Make-up finde ich beide in Ordnung. Beide haben auch einen 8-Stunden Tag gut überstanden. Bei beiden Catrice Foundations hatte ich nicht das Gefühl,dass ich eine "Masken-Foundation" tragen würde. Gut fand ich auch, dass die Farbe bei beiden nicht extrem nachgedunkelt ist.
Kaufempfehlung!

James Bond "007 Parfum und "Bruno Banani":
Zwei Düfte, die ich sehr gerne verwendet habe. Für den Alltag sind diese Düfte eher zu dominant. Der Duft hat bei beiden Parfums nicht lange gehalten, was ich ein wenig schade fand. Da ich noch genug Parfums zuhause habe, werde ich sie erstmal nicht nachkaufen.


Trend it up "Terra Attitude Oil Control Powder":
Das Puder hat mir von der samtig-pudrigen Textur gut gefallen. Es mattiert und fixiert mein Make-up sehr gut. Da ich eine Mischhaut habe, glänze ich desöfteren schneller in der T-Zone. Dies war mit dem Puder überraschenderweise nicht der Fall. Ich habe es gerne verwendet und finde es etwas schade,dass es nur eine Limited Edition war!
Kaufempfehlung!

Trend it up "Expert Blotting Powder":
Dieses Puder mochte ich leider gar nicht. Es hat bei mir keinen wirklichen Effekt gemacht. Ich fand auch das das Puder viel zu fest gepresst war. Ich bin froh, dass es leer ist. Nachkaufen werde ich es mir nicht.
Keine Kaufempfehlung! 

p2 "Blogger´s Lovelys  by designdschungel -fixing powder":
Dieser Puder habe ich sehr gerne verwendet, da es einen richtig-süßlichen Vanille-Duft hatte. Es hat mein Make-up sehr gut fixiert und hat auch keinen Weißschleier in meinem Gesicht hinterlassen. Es hat mein Gesicht auch gut mattiert und ich hatte nicht das Gefühl,dass ich mit dem Puder schneller im Gesicht glänze.

just cosmetics "cheek & glow blusher":
Dieses Blush war mein absolutes Lieblingsblush. Der zarte Apricotton ist alltagstauglich. Das Blush hatte eine mittelmäßig-gute Pigmentierung. Es ließ sich leicht auftragen und verblenden.
Kaufempfehlung!




Catrice "All Matt- Anti-Shine Paper":
Diese Anti-Shine Paper fand ich im Sommer wirklich praktisch. Die Anwendung war wirklich sehr einfach und sie haben schnell Hautglanz aus dem Gesicht entfernt. In einer Handtasche sollten solche Anti-Shine Paper auf keinen Fall fehlen. 
Kaufempfehlung!

Douglas Essential "Gentle Make-up Remover":
Diesen Make-up Entferner habe ich speziell bei wasserfesten und nicht so schnell lösbaren Make-up angewendet (z.B. bei den Les Chocolats Liquid Lipsticks). Ich fand ihn wirklich gut. Das Make-up hat er sehr schnell und gründlich entfernt. Leider mochte ich den öligen Film nicht, der im Gesicht nach dem Abschminken zurückblieb. Daher würde ich ihn mir erstmal nichtmehr nachkaufen.
Keine Kaufempfehlung!

p2 "Blooming Monoi" Mascara"/Essence "I love Extreme Mascara":
Diese beiden Mascaras mochte ich sehr gerne. Die I Love Extreme Mascara von Essence ist ein Langzeit-Favorit von mir. Sie gibt den Wimpern einen natürlichen Schwung, ohne das Fliegenbeine entstehen. Die Blooming Monoi Mascara von p2 fand ich auch toll. Sie hat sogar einen blumigen Duft gehabt. Auch diese Mascara hat meine Wimpern schön getrennt und für einen dezenten Schwung gesorgt. 

Balea "Straffende Maske" ("Schlafmaske"):
Diese Maske hat bei mir für 2-3 Anwendungen gereicht. Ich habe sie immer vor dem Schlafengehen aufgetragen und über Nacht einwirken lassen. Die Maske hat leider relativ lange gebraucht, bis sie eingezogen ist. Allerdings fand ich das Ergebnis am nächsten Morgen wirklich überraschend. Meine Haut war wirklich geschmeidig und weich. Sie fühlte sich gut gepflegt an. Eine Tagescreme war an dem Tag nichtmehr nötig!

Essence "get picture ready" Primer:
Auch mein liebster Primer ist leergegangen. Der Primer ließ sich mit seiner gelartigen Textur gut auf das gesamte Gesicht auftragen und verteilen. Er zog relativ schnell ein, ohne einen schmierigen Film auf der Haut zu hinterlassen. Das Finish wirkte matt und die Poren verfeinert! Ein wirklich toller Primer!
Kaufempfehlung!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die Nju-Produkte klingen ja sehr ansprechend! Habe auch erst überlegt, sie mir zu kaufen, wollte dann aber erst ein paar Reviews abwarten. Aber das klingt ja danach, als wären sie mal ein Versuch wert :) Das Nivea-Sun-Duschgel mochte ich auch sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Produkte! Trockenshampoo von Batiste kaufe ich auch ständig nach, weil es so gut ist finde ich. :)
    Liebe Grüße, Cindy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich. Natürlich lese ich jeden Kommentar von Euch durch <3.

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gelten auf meinem Blog unteranderem auch die Datenschutzerklärung von Google

Du hast nicht nur die Möglichkeit, eigene Kommentare bei mir zu hinterlassen, sondern auch Kommentare zu abonieren. Durch das Häkchen setzen kannst du Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren. Du hast aufgrund der neuen Datenschutzverordnung das Recht,die Möglichkeit, dieses Abonnement jederzeit zu widerufen, indem du den Häkchen entfernst oder dich durch den Link, der sich in der Informationsemail befindet, draufklickst.

Mit der Abgabe eines Kommentars unter diesem Beitrag erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung einverstanden. Die ganze Datenschutzerklärung findest du hier.