Dienstag, 27. November 2018

dm Black Box "Sarah Harrison" (Inhalt)

Hallo meine Süßen.
Heute sind endlich meine bestellten Black Boxen angekommen. Natürlich möchte ich euch gerne auch noch den Inhalt der einzelnen Black Boxen zeigen und euch sagen, wie ich sie finde. Natürlich sind die Produkte nicht limitiert, sodass ihr sie (außerhalb der Box) noch nachkaufen könnt. Ich habe mich gefreut,dass es dieses Jahr auch wieder Black Boxen bei Dm am Black Friday zu kaufen gibt. Allerdings finde ich es doof, dass sie dieses Jahr eine Preiserhöhung von 2 Euro jeweils haben.

Es gibt insgesamt 5 Black Boxen von den Bloggern/Youtubern (Ana Johnson, Carmushka, Barbara Sofie und Hatice Schmidt. Bis auf Hatice Schmidt kannte ich die anderen Blogger vor den Black Boxen jetzt nicht. 

Nun aber zu der Black Box von "Sarah Harrison":

In der Box lag auch eine personalisierte Karte mit Unterschrift, Foto und lieben Worten von Sarah Harrison...


Der Inhalt der "Sarah Harrison" Box:

1.trend it up "Ultra Matte" Lipstick in der Farbe Nr.473 Matte (2.25€)
Wow was für ein schöner Lippenstift. Die Lippenstiftfarbe trifft genau mein Beuteschema. Ich trage gerne in der kalten Jahreszeit solch dunkle Rosenholztöne. Die Lippenstifte von trend it up konnten mich bisher immer mit ihrer guten Farbabgabe überzeugen. Werde ihn auf jeden Fall benutzen.

2.Garnier "Wahre Schätze"-Honig Tiefenpflege Maske zum Ausspülen (20ml für 0.95€)
Mit den Haarmasken von Garnier habe ich bisher keine Erfahrungen. Die Shampoos aus der "Wahre Schätze" Reihe finde ich allerdings gut. Ich werde sie bei Gelegenheit mal ausprobieren.

3.trend it up "Double Volume & Shine" Nagellack Nr.030 (11ml für 2.25€)
Dieser Nagellack gefällt mir ebenfalls wie der Lippenstift gut. Ich mag Rosenholztöne auf den Nägeln und Lippen. Die Nagellacke von trend it up finde ich auch empfehlenswert, da sie eine gute Deckkraft bei der ersten Schicht besitzen.  

4.invisibobble Hargummis "nano" (3 Stück für 3.95€)
Für einfache Zöpfe nutze ich sehr gerne diese "Telefonkabel" Haargummis von invisibobble. Leider kann diese kleinen Haargummis nicht gebrauchen, da ich selten außergewöhnliche Frisuren ausprobiere. Über die großen invisibobbles hätte ich mich mehr gefreut...

5.Salthouse-Totes Meer Therapie "Tuchmaske-Anti-Hautstress" (2.95€)
Mittlerweile nutze ich nur noch Tuchmasken und benutze so gut wie gar keine Crememasken mehr. Die Tuchmaske von Salthouse kenne ich noch gar nicht und ich freue mich darauf, sie jetzt durch die Black Box auszuprobieren zu können. 

Hier einmal noch der Inhalt auf einem Blick. Das Einzigste Produkt mit dem ich aus der Box von Sarah Harrison nichts anfangen kann, sind die Mini invisibobbles. 

Gesamtwert der Box: 12.35€

Meine Meinung zu der Black Box von Sarah Harrison:
Diese Black Box hat mich vom Inhalt jetzt nicht umgehauen. Jedoch finde ich,dass brauchbare Produkte in dieser Box enthalten sind. Besonders gefreut habe ich mich in dieser Box über den Lippenstift und den passenden Nagellack. Auch die Tuchmaske und die Haarkur wird zum Einsatz kommen. Die invisibobbles werde ich verschenken.


Kommentare:

  1. Schön, dass du alle Boxen vorstellst :)
    Ich fand die Box von Sarah am schönsten! Da waren echt tolle Produkte dabei.

    Liebe Grüße
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Produkte gefallen mir wirklich sehr. Die Haargummies finde ich einfach klasse und der Lippenstift hat eine mega schöne Farbe. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich. Natürlich lese ich jeden Kommentar von Euch durch <3.

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gelten auf meinem Blog unteranderem auch die Datenschutzerklärung von Google

Du hast nicht nur die Möglichkeit, eigene Kommentare bei mir zu hinterlassen, sondern auch Kommentare zu abonieren. Durch das Häkchen setzen kannst du Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren. Du hast aufgrund der neuen Datenschutzverordnung das Recht,die Möglichkeit, dieses Abonnement jederzeit zu widerufen, indem du den Häkchen entfernst oder dich durch den Link, der sich in der Informationsemail befindet, draufklickst.

Mit der Abgabe eines Kommentars unter diesem Beitrag erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung einverstanden. Die ganze Datenschutzerklärung findest du hier.