Sonntag, 27. Mai 2018

L.O.V "Lovlights" Collection

Hallo meine Süßen.
Ich konnte es seit der Pressemitteilung von Cosnova, es kaum erwarten, dass die "Lovlights" Collection von L.O.V endlich bei Dm erhältlich sein wird. Besonders die Highlighterpalette wollte ich mir unbedingt aus dieser Collection ansehen. Ich hatte Glück und konnte einen vollen Aufsteller entdecken. Der Bronzer scheint besonders bei euch beliebt zu sein, denn er war bis auf ein Stück bei mir schon vergriffen.

Die "Warm Highlight Palette":
In der Lovlights Collection gibt es zwei verschiedene Highlighterpaletten mit jeweils 3 Farben. Ich habe mich für die wärmere Highlighterpalette entschieden. Die andere Highlighterpalette hat mich mit ihren kühlen Farbtönen nicht so sehr angesprochen.

Alle 3 Farben in der "Warm Higlight Palette" haben mich angesprochen. Es ist einmal ein sehr heller, zarter Champagnerton, ein zartes Peach und ein warmes Gold enthalten. Alle 3 Highlighterfarben enthalten sehr feinen Schimmer. Die Pigmentierung finde ich auch großartig. Von der Textur sind sie sehr zart und pudrig.

Für helle Hauttypen finde ich die Palette gut geeignet, da die Farben nicht zu warm oder zu dunkel sind. Lediglich der etwas warme Goldton finde ich für helle Haut etwas zu krass. Ich denke,dass ich ihn als Lidschatten nutzen werde. Mit 14.99€ ist es nicht gerade eine günstige Highlighterpalette, jedoch finde ich sie für den Preis wirklich gelungen!























Das "Halolight Iridescent Powder":

Das Halolight Iridescent Powder hat mich beim Swatchen des Testers auch zu einem Kauf überzeugen können. Beim Öffnen sieht die Farbe etwas unspektakulär aus. Das Halolight Iridescent Powder ist in einem hellen Weiß-Champagnerton gehalten. Aufgetragen hat es einen sehr hübschen, lilafarbenden und holographischen Schimmer. Ich mag einen solchen Holo-Schimmer wirklich sehr!

Auch bei diesem Puder ist die Textur sehr pudrig. Der Highlighter hat einen sehr außergewöhnlich, aber dennoch zarten holograpischen Lila-Schimmer. Er ist nicht zu stark, sodass man ihn auch im Alltag gut tragen kann. Ich habe das Puder zum Akzente setzen auf den Wangenknochen und für Highlights im Augeninnenwinkel benutzt. Ich muss sagen, dass dort dieser hübsche lilafarbende Glow sehr gut zur Geltung gekommen ist. 






















 
Das "Bronzelight Shimmer Powder":

Mein absolutes Herzstück aus dieser Collection ist für mich definitiv das "Bronzelight Shimmer Powder", welches von Sara Nuru kreiert worden ist. Kein Wunder,dass er bei mir auch fast vergriffen war! Dieser Bronzer hat einen sehr zarten bräunlich-orangenen Unterton. Er ist nicht zu dunkel, sodass er auch gut von Hellhäutigen getragen werden kann. 

Der Bronzer liegt preislich bei 9.99€.

Er ist leider nicht matt und verfügt über einen sehr feinen Schimmer. Aufgetragen wirkt er nicht fleckig oder zu dunkel. Er ist sehr natürlich und auch den zarten Schimmer finde ich aufgetragen nicht zu extrem. Die buttrige Textur mag ich auch sehr. Ich finde es toll,dass es endlich mal einen Bronzer für Hellhäutige gibt!

Toll finde ich es auch,dass L.O.V mit jedem verkauften Bronzer 3€ an Sara´s Frauenprojekte in Äthiopien spendet. 


Mein Fazit zu den "Lovlights" Produkten von L.O.V:
Ich bin wirklich total fasziniert von dieser tollen "Collection" von L.O.V. Alle 3 gekauften Produkte konnten mich überzeugen und ich finde,dass sich alle 3 Produkte wirklich lohnen, obwohl sie nicht gerade günstig sind und sich eher im mittleren Bereich der Drogerieprodukte, also dem High End Bereich befinden. Die Verpackung machte für mich bei allen 3 Produkten einen sehr hochwertigen und edlen Eindruck. Mein absolutes Herzstück aus dieser Collection ist für mich eindeutig der Bronzer. Er ist nicht zu dunkel und genau das Richtige für Hellhäutige. Auch die Warm Highlight Palette benutze ich wirklich gerne. Für mich ist diese Collection auf jeden Fall einen Blick wert.

Habt ihr die Lovlights Collection von L.O.V schon entdeckt?

Liebe Grüße