Montag, 30. Oktober 2017

Balea "No Drama Lama" Duschgel

Hallo meine Süßen.
Vor Kurzem habe ich überraschenderweise die G.L.O.W "Survival Beauty Box" bekommen. Die Box war wirklich prallgefüllt mit tollen Beautyprodukten. Unteranderem war ein neues Produkt von Balea enthalten und zwar das "No Drama Lama" Duschgel enthalten. Vor der Box wusste ich noch nichtmal, dass es dieses neue Duschgel von Balea überhaupt nicht.

Das "No Drama Lama" Duschgel von Balea gibt es momentan noch nicht, aber es wird denke ich auch bald erhältlich sein. Ich habe auf Instagram auch schon Bilder gesehen,dass es neben diesem Duschgel auch eine Lippenpflege gibt.

Das Design des "No Drama Lama" Duschgels finde ich ansprechend. Alleine das abgebildete Lama im Winterpulli mit Mütze ist wirklich ein witziger Hingucker. Es ist sehr hübsch und etwas weihnachtlich gestaltet. Die Designs von Balea finde ich ja immer wirklich klasse. Ich denke,dass der Preis des Duschgels bei unter einem 1 Euro liegen wird wie bei allen anderen Balea Duschgelen auch. 

Der süße Text zum Duschgel auf der Rückseite finde ich auch gelungen!

Das Duschgel gefällt mir nicht nur vom "Lama" Design sehr gut. Auch der Duft hat mich direkt angesprochen. Es ist ein etwas winterlicher-süßlicher Duft nach zarten Karamell mit leichtem Beerenduft. Im ersten Moment würde man wahrscheinlich an Kirschen denken. Den Duft finde ich nicht zu fruchtig oder zu süß und genau richtig!

Das Duschgel selber ist in einem zarten Pinkton gehalten. Es lässt sich leicht auf die Haut auftragen und verteilen, wie andere Duschgele auch. Es reinigt die Haut sehr sanft. Wirklich aufschäumen tut es nicht. Es hat einen minimalen Schaum, was ich okay finde. Eine Pflegewirkung hat dieses Duschgel nicht.Der Duft verfliegt nach dem Duschen sehr schnell und man kann den Duft nach süßem Karamell nur dezent wahrnehmen. 


Mein Fazit zu dem "No Drama Lama" Duschgel:
Alleine wegen dem Design muss man das Duschgel schon haben! Das sehr gechillte Lama in Winterpulli und Mütze macht das Duschgel optisch schonmal zu einem Highlight-Produkt! Der Duft nach süßem Karamell finde ich sehr passend für die kalte Jahreszeit bzw. Weihnachtszeit. Es erfüllt wie andere Duschgele auch seinen Zweck und reinigt die Haut sanft. Duschgel kann man ja immer gebrauchen. Ich würde es mir alleine wegem dem Design und wegen dem Duft nochmal kaufen!

Würdet ihr euch dieses Duschgel kaufen? Wie findet ihr das Lama-Design?

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hihi, das Design ist ja wirklich witzig. Das gefällt mir auch echt gut und ich glaube, ich muss es ebenfalls allein deswegen haben. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. das Duschgel sieht ja mal süß aus!

    Liebe Grüße, Leoni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Liebes,
    das ist ja echt süß! Freue mich schon drauf und denke das davon auch was mittdarf. Hab einen schönen Dienstag!

    Liebe Grüße
    Elli

    www.elliberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne das Duschgel auch noch nicht und ich hoffe das es bald erhältlich sein wird. Ich finde das Design sehr süß und sehr weihnachtlich :) Der Duft klingt auch sehr interessant. Muss ich mir definitiv holen, wenn es das Duschgel bald zu kaufen gibt.

    Liebe Grüße
    Jenny www.bellezalicious.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich. Natürlich lese ich jeden Kommentar von Euch durch <3.

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gelten auf meinem Blog unteranderem auch die Datenschutzerklärung von Google

Du hast nicht nur die Möglichkeit, eigene Kommentare bei mir zu hinterlassen, sondern auch Kommentare zu abonieren. Durch das Häkchen setzen kannst du Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren. Du hast aufgrund der neuen Datenschutzverordnung das Recht,die Möglichkeit, dieses Abonnement jederzeit zu widerufen, indem du den Häkchen entfernst oder dich durch den Link, der sich in der Informationsemail befindet, draufklickst.

Mit der Abgabe eines Kommentars unter diesem Beitrag erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung einverstanden. Die ganze Datenschutzerklärung findest du hier.