Mittwoch, 11. Oktober 2017

Ebelin "Purple Paradise" Pinsel-LE

Hallo meine Süßen.
Ich konnte es wirklich kaum erwarten, dass es die neue Pinsel Limited Edition namens "Purple Paradise" von Ebelin endlich im Dm erscheint. Aus vorherigen Limited Editions von Ebelin weiß ich,dass diese limitierten Pinsel immer sehr schnell vergriffen sein werden. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich einen komplett vollen Aufsteller finden konnte.

Ich habe mir die komplette Purple Paradise Limited Edition von Ebelin gekauft, um die es in diesem Beitrag auch gehen wird.

Als ich die Pressemitteilungen zu dieser Limited Edition bekommen habe, war mir sofort klar,dass ich mir diese Produkte alleine schon wegen dem hübschen, metallischen Mermaid-Chrome Design  ansehen muss. Wie schön sind die Pinsel bitte? Das Farbdesign ist ein echter Hingucker und für mich ein Must-Have für jeden Beautyfan.

Neben 5 verschiedenen Pinseln findet ihr in dieser LE noch eine Wimpernzange, einen Make-up Schwamm und eine Pinzette. Die komplette Preview mit weiteren Infos findet ihr hier.

Die Pinsel machen von der Qualität einen guten Eindruck auf mich. Sie wirken nicht billig und sind für mich stabil. Die Pinsel liegen gut in der Hand. Die Pinselhaare von allen 5 Pinsel fühlen sich sehr weich an. Auch der Farbverlauf bei den Pinselhaaren von Schwarz ins Lilane gefällt mir bei den Pinseln richtig gut. 

Auch beim Waschgang verlieren die Pinsel nicht die Farbe und auch keine Pinselhaare. Ich war auch sehr überrascht,dass die Haare sich nach dem Waschgang nicht kratzig angefühlt haben.

XXL-Puderpinsel (5,95€):
Als ich den XXL-Puderpinsel gesehen habe, war ich sehr überrascht. Er ist wirklich riesig und ich habe noch nie so einen großen Puderpinsel gesehen. Die Pinselhaare sind nicht zu fest gebunden, sodass man mit diesem Pinsel problemlos looses Puder auftragen kann. Ich habe ihn zum Auftragen von einem fixierendem Puder benutzt und muss sagen,dass er für seine Größe nicht allzuviel Produkt verschluckt hat. Die abgerundeten Pinselhaare ermöglichen einen sehr gleichmäßigen Auftrag.

Foundation Pinsel (3,95€):
Bei diesem Pinsel habe ich erst gedacht,dass es ein Pinsel für das Auftragen von Gesichtsmasken ist. Der Pinsel hat etwas stärker gebundene Haare und ich kann mir gut vorstellen, damit Foundation oder Gesichtsmasken aufzutragen. Dies kann ich mir gut vorstellen. Er soll sich sogar für das Auftragen von Gesichtscreme eignen. Ich habe allerdings noch nie einen Pinsel für das Auftragen von Foundation bisher verwendet.

Rouge-Pinsel (3,95€):
Von Rougepinseln kann ich nie genug haben, weil täglich Blush im Gesicht auftrage.Dieser Rougepinsel hat mir besonders gut gefallen, weil er sich z.B. durch seine abgeschrägte Form den Gesichtskonturen anpasst. Der Auftrag von Rouge ist mit diesem Pinsel sehr einfach. Die Pinselhaare sind weich gebunden und nehmen gut Blushpigmente auf. Er fächert beim Auftragen sehr gut und ermöglicht einen leichten und schnellen Auftrag von Blush auf den Wangenknochen. Ich kann ihn mir ebenfalls für das Auftragen von Highlighter und Bronzer vorstellen. 

Augenpinsel-Set (3,25€):
Dieses Augenpinselset beinhaltet einen Lidschattenpinsel und einen Augenbrauenpinsel. Mit der flachen und ründlich abgeschnitten Spitze des Lidschattenpinsels lassen sich feine Lidschattenpigmente gut auf das bewegliche Lid auftragen. Der Lidschattenpinsel hat die optimale Größe, er ist nicht zu klein oder zu groß. Mit dem abgeschrägten Augenbrauenpinsel kann man problemlos Lücken in den Augenbrauen z.B. mit Puder oder Augenbrauengel auffüllen. Die schräge Pinselform passt sich dabei sehr gut den Augenbrauen an. 


Make-up Blender (2,45€):
Dieser Make-up Blender erinnert mich von der Optik sehr stark an das Make-up Schwämmchen von Real-Techniques. Dieser Make-up Blender ist auch das einzigste Produkt in dieser LE, was nicht in diesen hübschen Chrome-Mermaid Farben gehalten ist. Über die Textur des Schwämmchens war ich sehr überrascht. Er fühlt sich im trockenen Zustand nicht zu hart und nicht zu weich an. Wenn man ihn etwas anfeuchtet, wird er etwas weicher. Ich habe ihn für das Auftragen von Concealer benutzt. Für einen flächigen Auftrag ist er gut geeignet, jedoch ist er nicht präzise genug für das Auftragen von Concealer bei sehr feinen Gesichtspartien. Für das Auftragen von Foundation soll er sich auch eignen.  

schräge Pinzette (1,85€):
Die Pinzette hat mir aus dieser LE auch sehr gut gefallen. Die speziell gebogene Form und der schöne Mermaid-Chrome Farbverlauf machen die Pinzette zu einem unglaublichen Hingucker. Was mir an der Pinzette gut gefällt ist, dass sie eine sehr feine und abgeschrägte Spitze hat. So lassen sich auch z.B. sehr feine Augenbrauenhärchen besser zupfen! Die Pinzette ist nicht aus Plastik, sondern aus Metall, was ich ebenfalls sehr gut finde.

Wimpernformer (2,45€):
Auch ein passender Wimpernformer darf in dieser Limited Edition nicht fehlen. Ich muss sagen,dass ich WImpernformer selten benutze. Für mich liegt er gut in der Hand und auch bei diesem Wimpernformer ist der hübsche Mermaid-Chrome Farbverlauf sehr hübsch anzuzusehen. Er soll den Wimpern einen aufsehenerregenden Schwung verleihen. 

Mein Fazit zu der "Purple Paradise" Limited Edition von Ebelin:
Alleine durch diese hübschen Chrome-Mermaid-Farben wirken die Pinsel sehr ansprechend. Vom Design und besonders den Farben gefallen mir die Pinsel wirklich gut! Ich konnte es wirklich kaum erwarten, diese Limited Edition endlich im Dm zu entdecken und bereue meinen Komplettkauf der LE wirklich nicht. Mit der Qualität der einzelnen Pinsel und Tools bin ich sehr zufrieden. Da das Design als auch die Qualität der Produkte gut ist, kann ich mir vorstellen,dass sie schnell vergriffen sein werden. Daher sollte man wirklich schnell sein. Die Preise finde ich auch absolut okay. Mein Highlight dieser LE ist auf jeden Fall der riesige Puderpinsel.Ich finde,dass diese LE auf jeden Fall einen Blick wert ist.

Wie findet ihr diese Limited Edition von Ebelin?

Liebe Grüße