Montag, 30. April 2018

Degustabox April 2018 "Geschmäcker der Welt" (Unboxing)

Hallo meine Süßen.
Juhuu die neue Degustabox ist da. Die April Box stand diesmal unter dem Motto "Geschmäcker der Welt". In der Box sind diesmal Produkte enthalten, die aus verschiedenen Ländern kommen. Jedoch sind alle Produkte in Deutschland erhältlich. Ich möchte euch heute wie immer den Inhalt meiner Degustabox zeigen.

Loacker Waffeln in den Sorten "Napolitaner" und "Chocolate" (je 1.09€)
Diese Waffeln haben keinen Zusatz von Aromen, Farbstoffen, Farb oder Konservierungsstoffen oder gehärteten Fetten.  Ich mag solche Waffeln für Zwischendurch sehr gerne. Manchmal esse ich solche Waffeln total gerne zu einem Eis. Die Sorte "Chocolate" spricht mich am Meisten an, da sie eine feine Kakao-Schokoladencremefüllung hat. Hmm wie lecker! Die Sorte "Napolitaner" ist nichts für mich, da ich keine Haselnüsse mag.


Zentis "Sonnen Früchte"- Jubiläums Edition (1.89€)
Anlässlich des 125-jährigem Jubiläum von Zentis gibt es eine "Sondereditions-Marmelade" mit Erdbeeren, verfeinert mit feiner Rosennote. Ich mag die Marmeladen von Zentis wirklich sehr gerne. Diese Jubiläums-Edition werde ich auf jeden Fall mal probieren. Ich mag Erdbeermarmelade sehr gerne.

Fritt "Superfrucht Minis" (0.69€)
Die Kaubonbons von Fritt gehörten immer zu meinen Lieblingen, was Kaubonbons betrifft. Diese neue Superfrucht-Mini Faltschachtel enthält 6 einzeln verpackte Kaustreifen in Miniformat. Es gibt sie in drei exotisch leckeren Superfrucht-Geschmackskombinationen wie "Goji & Granatapfel", "Acerola & Mango" und "Litschi & Erdbeere". Ich muss sagen, dass mir alle 3 Kaubonbon Sorten sehr gefallen haben. Besonders die Sorte "Acerola & Mango" fand ich sehr lecker und fruchtig. 


Leffe "Blond" und Leffe "Brune" (je 1.59€)
Es handelt sich dabei um ein Klosterbier. Ich kannte die Marke vor der Degustabox noch gar nicht. Da ich leider kein Bierfan bin, kann ich mit diesen beiden Flaschen leider nichts anfangen. Ich habe sie meinem Nachbar gegeben, der sich übrigens darüber sehr gefreut hat.


Nestlé "Clusters" Almonds & seeds (1.99€)
Diese Cerealienriegel mit Mandeln & Kürbiskernen und mit 36 % Vollkorngetreide eignen sich gut für Unterwegs. Ich esse solche Müsli-/Getreideriegel sehr gerne. Diese Sorte mit Mandeln und Kürbiskernen fand ich wirklich lecker. Der Riegel war schön knusprig. Ich finde es auch gut,dass diese Riegel keine künstlichen Aromen und keine künstlichen Farbstoffe enthalten. Ich werde mir diese Cerealienriegel auf jeden Fall nachkaufen.

McVitie´s Kekse (1.39€)
Diese Kekse aus Weizen- und Weizenvollkornmehl fand ich auch wirklich lecker. Die Marke war mir vor der Degustabox auch noch nicht bekannt. Als Snack zum Kaffee oder Tee kann ich sie gut gebrauchen. Sie sind knusprig und leicht krümmelig.


Bifi "100% Beef" (0.99€)
Als Kind habe ich Bifi schon immer total gerne gegessen. Ich finde es gut,dass es jetzt die Bifi auch in einer neuen Sorten gibt und zwar mit 100 % Rindfleisch. Mit seiner Aufreißpackung ist er auch sofort verzehrfertig und somit gut geeignet für Unterwegs. Ich werde die neue Sorte auf jeden Fall probieren und wenn sie mir schmeckt, werde ich sie mir auch nachkaufen.

Mutti "Geschälte Tomaten" (0.99€)
Die Geschälten Tomaten von Mutti bleiben fest und saftig. Sie werden perfekt geschält und in einen cremigen und aromatischen Tomatensaft eingelegt. Diese geschälten Tomaten können beim Kochen z.B. in vielen klassischen Rezepten und mediterranen Gerichten eingesetzt werden. Ich mag leider keine Tomaten und werde daher diese Dose verschenken.


Golden Toast "Süßkartoffel" Sandwich (Preisspanne: 1.19€ bis 1.49€)
Das neue Golden Toast "Süßkartoffel" Sandwich ist die softeste Versuchung seit es Sandwiches gibt. Mit seiner auffälligen orangenen Krume ist es ein echter Hingucker. Es enthält Süßkartoffelstückchen und ein Hauch Zimt, welches dem Sandwich eine leicht süßliche Note verleihen soll. Ich muss sagen, dass mich diese Sorte nicht enttäuscht hat. Am Anfang war ich irgendwie skeptisch, was den Geschmack betrifft. Aber ich fand es wirklich lecker und werde mir diese Sorte unbedingt nachkaufen. Von Golden Toast gibt es für mich ja sowieso das beste Toast.

Kikkoman "Wok Sauce" (Preis: 3.99€ für 250ml)
Diese Wok Sauce soll einen besonderen, süßlich-milden Geschmack haben, der hervorragend mit Gemüse und Fisch harmonieren soll. Sie eignet sich zum Ablöschen verschiedener Wok-und Pfannengerichte. Ich werde sie die Tage für mein Nudel-Pfannengericht verwenden und bin schon sehr gespannt auf den Geschmack!


Valensia "Sommerfrühstück" mit Orange-Apfel-Traube-Limitte Getränk 
(Preis: 1.79€)
Von der Marke Valensia mag ich den Orangensaft wirklich sehr gerne. Diese neue "Sommerfrühstück" Sorte spricht mich auf jeden Fall an, da ich fruchtige Säfte total gerne trinke. Zudem enthält sie sehr viel Vitamin C. Zum nächsten Frühstück werde ich diesen leckeren Fruchtsaft auf jeden Fall probieren.

Carpe Diem "Premium Tea Drinks" - Kurkuma Sparkling White Tea 
(Preis: 1.19€)
Es handelt sich dabei um Teegetränk, welches weißer Tee, Kurkuma und Yuzu mit wenig Zucker kombiniert. Es ist zudem auch kalorienarm. Es besteht aus 100 % natürlichen Zutaten. Es ist vegan, glutenfrei und laktosefrei. Ich bin sehr gespannt darauf, wie diese Sorte schmeckt.

Sunquick Cola-Eis (Preis: 2.49€ für 10 Stück)  
Das Sunquick Eis ist zum Einfrieren und es gibt das Eis in vier verschiedenen Sorten. Das Besondere an diesem Eis ist, dass es keine Zusätze von künstlichen Aromen,  Süßungsmitteln oder Konservierungsstoffe enthält. Das Eis kommt ursprünglich auch aus Dänemark. Ich hatte das "Sunquick" Eis in der Sorte "Cola" bekommen. Ich liebe Colaeis und habe mich über diese Sorte sehr gefreut. Es hat sehr lecker geschmeckt. Auch wenn keine Zusätze enthalten sind, empfand ich das Eis als trotzdem süß und für mich hat es irgendwie eine leichte Orangen-Geschmacksnote gehabt. Dieses Eis werde ich auf jeden Fall nachkaufen.

Mein Fazit zu der Degustabox "Geschmäcker der Welt":
Ich finde die Produktauswahl im Hinblick auf das Motto der Box diesen Monat wirklich gut umgesetzt. Es waren aus verschiedenen Ländern verschiedene Produkte enthalten, die ich so vorher noch nicht kannte. Besonders gefreut habe ich mich über das Cola Eis, den Fritt Kaubonbons und der neuen Golden Toast Sandwich Sorte. Mit dem Klosterbier und den geschälten Tomaten konnte ich leider nichts anfangen, weil ich beides einfach nicht mag. Das ist aber auch nicht schlimm. Insgesamt hat mir die Degustabox wieder sehr gut gefallen. Ich habe wieder, viele tolle Produkte kennengelernt, die ich mir so nicht gekauft hätte. Der Wert der Box liegt bei ca. 22.86€.

Wie findet ihr die Degustabox für diesen Monat?

Liebe Grüße







Pr-Sample

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich. Natürlich lese ich jeden Kommentar von Euch durch <3.

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gelten auf meinem Blog unteranderem auch die Datenschutzerklärung von Google

Du hast nicht nur die Möglichkeit, eigene Kommentare bei mir zu hinterlassen, sondern auch Kommentare zu abonieren. Durch das Häkchen setzen kannst du Kommentare zu diesem Beitrag abonnieren. Du hast aufgrund der neuen Datenschutzverordnung das Recht,die Möglichkeit, dieses Abonnement jederzeit zu widerufen, indem du den Häkchen entfernst oder dich durch den Link, der sich in der Informationsemail befindet, draufklickst.

Mit der Abgabe eines Kommentars unter diesem Beitrag erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung einverstanden. Die ganze Datenschutzerklärung findest du hier.