Montag, 19. Februar 2018

Ferrero kinder Eis (3 Sorten im Test)

Hallo meine Süßen.
Es ist zwar ungewöhnlich, aber machbar. In der kalten Jahreszeit erwarten uns bei wirklich niedrigen Temperaturen und bei Schnee neue Eissorten. Eis passt eigentlich überhaupt nicht in diese kalte Jahreszeit, aber warum sollte man nicht schonmal eine kleine Vorfreude auf den Sommer haben?

Für mich war es eine wirkliche Überraschung. Von Ferrero gibt es jetzt 3 verschiedene Kinder-Schoko-Eis Sorten. Wer kennt sie nicht? Unsere altbekannte Kinderschokolade, die mich selbst durch meine Kindheit begleitet hat. Auch als Erwachsener liebt man diese Schokolade noch immer.

Alle 3 Sorten scheinen wirklich sehr beliebt zu sein und in einigen Geschäften waren sie sogar schon ausverkauft. Auch auf Instagram findet man wirklich viele Bilder von diesen Eissorten. Ich habe alle 3 Eissorten im Rewe und im Edeka für jeweils 3,49€ entdecken können.

Nun aber zu den 3 Eissorten:

Das kinder "Ice Cream-Sandwich" Eis:

Besonders gespannt war ich auf das "Sandwich-Eis". Optisch erinnert mich dieses Eis irgendwie an die kinder Milchschnitte. Das Sandwich Eis ist ein cremiges Milcheis, welches von zwei Keksseiten umgegeben ist. Ich muss sagen, dass es für mich erst sehr ungewohnt war, dieses Eis zu essen. Man lutscht dieses Eis nicht wie herkömliche Eissorten, sondern beißt es einfach nur ab. Vom Geschmack ist es sehr lecker. Es schmeckt wie ein Butterkeks mit Milch. Wer also gerne Butterkekse isst, wird dieses Eis mögen. Ich finde es wirklich sehr lecker und für mich einer der besten Sorte von allen 3.


Das kinder "Ice Crem-Stick" Eis:

Dieses "kinder-Stick" Eis erinnert mich vom Optischen direkt an dem originalen Kinderschokoladenriegel. Es handelt sich dabei um ein Milcheis mit einer Vollmilch-Spitze. Leider schmeckt es nicht original wie der Kinder Schokoladenriegel. Dennoch gefällt mir dieses Eis auch sehr gut. Es hat einen leicht schokoladigen Geschmack nach Vollmilchschokolade. Zum Glück ist es keine Zartbitterschokolade, denn die mag ich nämlich gar nicht.



Das kinder "bueno" Ice Cream Eis:


Das beliebteste Eis für viele ist wahrscheinlich das "kinder-bueno". Kinder Bueno mag ich sehr gerne. Allerdings konnte ich es mir als Eis irgendwie nicht vorstellen. Das Kinder Bueno Eis befindet sich in einer Waffel. Die leicht knusprige Waffel ist mit einem Haselnuss-Milcheis ausgefüllt. Ganz oben befindet sich eine Haselnusscreme mit feinen Schokoladenstückchen. Obwohl ich kinder bueno so gerne mag, hat mir dieses Eis vom Geschmack her nicht so gut gefallen. Ich bin kein richtiger Fan von Nüssen. Es schmeckt zwar lecker, aber für mich schmeckt es einfach zu sehr nach Nougat und Nuss. Ich mag diesen nussigen Geschmack einfach nicht.


Mein Fazit zu den 3 neuen Eissorten: 
Ich finde es richtig cool,dass Ferrero jetzt auch 3 Kinder-Eis Schoko-Sorten rausgebracht hat. Das Sandwich hat mir von allen 3 Eissorten am Besten gefallen. Es schmeckt wie ein leckerer und leicht milchiger Butterkeks. Sehr ungewöhnlich, aber lecker. Auch das Stick Eis hat mir gut gefallen, auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass es ein bisschen mehr nach der originalen Kinder Schokolade schmeckt. Das Kinder Bueno Eis hat mir gar nicht gefallen, da es für mich einfach zu nussig und zu stark nach Nougat geschmeckt hat. Die Preise von jeweils 3,49€ finde ich okay. Jedoch finde ich diesen Preis beim Kinder bueno Eis etwas zu hoch, da nur 4 Stück in der Verpackung enthalten sind.

Habt ihr die neuen kinder-Eis Sorten schon ausprobiert?

Liebe Grüße