Dienstag, 18. März 2014

Leserwunsch-Review: Maybelline Jade"Dream Matte Mousse" Nr.030 Sand






















Hallo meine Lieben. Ich habe vor kurzem einige "Leserwünsche" bekommen. Und zwar haben sich einige von euch eine Review zu dem Maybelline Jade "Dream Matte Mousse" Makeup in der Farbe Nr.030 Sand gewünscht, als ich es euch in meinem Haul-Post gezeigt habe.Ich habe es für euch getestet und möchte es euch heute vorstellen.

Allgemeine Informationen über das Dream Matte Mousse:
Marke: Maybelline Jade
Kaufort: Rossmann
Preis:
6,25€
Inhalt: 18g
Art des Produkts: Foundation
Name des Produkts: Dream Matte Mousse Makeup
Farbe:/Sorte des Produktes: Nr.030 Sand
Konsistenz: luftig-cremig, sehr zart
Verpackung: 
Das Dream Matte Mousse Makeup befindet sich in einem kleinen,runden Tiegel aus Glas. Der Deckel ist in der Farbe des entsprechenden Hauttons gehalten. Der Deckel lässt sich einfach aufschrauben. Auf der Vorderseite des Deckels ist ein Schriftzug mit der Marke, der Produktbezeichnung und der Sorte (Nr.) des Produktes abgebildet.


Herstellerversprechen:
"DAS LUFTIG-ZARTE MOUSSE-MAKE-UP. PERFEKT MATT ABDECKEND. Die Make-up-Sensation: Das mattierende Mousse-Make-up, das perfekt abdeckt und sich gleichzeitig luftig-leicht und zart auf der Haut anfühlt. Die Formel verleiht ein perfekt mattiertes Finish, das die Haut wunderschön eben, frisch und sanft aussehen lässt. Der hohe Pigmentanteil sorgt für eine ausgezeichnete Abdeckung."

Inhaltsstoffe:
Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Squalane, Dimethicone (Crosspolymer), Dimethicone, Vinyl Dimethicone (Crosspolymer), Hydrogenated jojoba Oil, Polymethylsilsesquioxane, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Silica Dimethyl Silylate, Phenoxyethanol, Phenyl Trimethicone, Disodium Stearoyl Glutamate, Vinyl Dimethicone, Methicone, Silsesquioxane (Crosspolymer), Methylparaben, Aluminum Hydroxide, Silica, BHT, Ethylparaben, Propylparaben, Isobutylparaben, Butylparaben, Titanium Dioxide
Meine Erfahrungen mit dem Dream Matte Mousse Makeup: 
Das Mousse ist in dem Glastiegel sehr fest,jedoch wenn man es aufträgt ist es von der Konsistenz her sehr leicht-cremig und luftig. Es fühlt sich sehr zart an. Am Finger fühlt sie sich nicht schwer an. Beim Auftragen auf der Haut und dem anschließendem Verreiben fühlt sie sich himmlisch weich und luftig an. Man kann nach dem Auftragen kein klebriges oder schweres Gefühl auf der Haut feststellen. Man kann das Mousse sehr leicht aus dem Tiegel entnehmen. Man kann das Mousse einfach dosieren. Ich habe leider trockene Haut und es funktioniert nicht,dass Mousse ohne Creme aufzutragen. Es sieht schnell fleckig aus und meine trockenen Stellen werden betont. Nachdem ich vorher Creme in meinem Gesicht aufgetragen habe, lässt sich das Mousse gut im Gesicht verteilen.Ich habe das Mousse mit meinen Fingern verteilt, da es sehr schwer war es mit meinem Ei von Ebelin zu verteilen. Das Mousse deckt keine Unreinheiten oder Pickel haben, es betont sie leider durch kleine Ränder. Daher denke ich es definitiv nicht für unreine Haut geeignet. Die Deckkraft des Mousses ist trotzdem sehr zufriedenstellend. Es legt sich auf die Haut und gibt gut Farbe ab, sodass ein natürlicher Teint entsteht. Es glänzt nicht im Gesicht, wie andere Produkte. Bei mir hat das Mousse den Tag über verteilt (ca.8 Stunden) gut überstanden. Es schmiert nicht und bildet auch nicht unschöne, gleichmäßige Stellen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass dieses Mousse bei hohen Temperaturen (z.B. im Sommer) nicht solange halten wird. Ich kann es nicht beurteilen, weil ich es noch nicht bei heißen Temperaturen getestet habe.




Mein Fazit:
Ein wirklich tolle Foundation (Mousse), welche sich nicht schwer oder klebrig auf der Hand anfühlt. Ich find diese weiche-luftige-cremige Konsistenz richtig toll. Es ließ sich leider bei mir nur mit den Fingern verteilen.  Es gibt einen schönen Farbton auf der Haut ab und glänzt auch nicht. Es ist leider nicht für unreine Haut geeignet, da es nicht Unreinheiten oder Pickel abdecken kann.
Ich kann euch das Dream Matte Mousse von Maybelline Jade für den Preis von knapp 7 Euro empfehlen.

Habt ihr das Dream Matte Mousse auch schon ausprobiert. Wie findet ihr es?



Liebe Grüße
Caro