Sonntag, 13. Juli 2014

Essence quick & easy sponge nail polish remover




























Hallo meine Lieben.
Heute möchte ich euch meinen absoluten Lieblings-Nagellackentferner (mit Schwamm) vorstellen. Ich lackiere mir oft die Nägel mit neuen tolle Nagellacken und da darf ein toller Nagellackentferner nicht fehlen und da ich ein riesiger Essence-Fan bin, wurde ich mal wieder in der Essence-Theke fündig. Ich möchte euch heute von meinen Erfahrungen mit diesem Nagellackentferner erzählen.

Es handelt sich bei diesem Produkt um ein Nagellackentferner mit Schwamm. Er ist auch acetonfrei.
Der Nagellackentferner kostet 2,99€ mit 75 ml Inhalt. Man findet ihn in der Essence Standartsortiment- Theke im Dm. Bei Rossmann habe ich ihn nicht gefunden :(

Was verspricht Essence mit diesem Nagellackentferner:
"Der praktische acetonfreie „dip-in“-Nagellackentferner mit integriertem, schwarzem Schwamm entfernt Nagellack ganz easy und ohne Wattepad. Besonders cool: Beim Ablackieren einzelner Nägel wird der Lack auf den anderen Nägeln nicht beschädigt, so sind kleine Korrekturen im Handumdrehen erledigt. Um 2,99 €*."




























Das Design/die Verpackung:
Ich muss zugeben,dass die Verpackung mich schon beim Kauf dieses Produktes beeinflusst hat.
Der Nagellackentferner-Schwamm befindet sich in einem runden und orangefarbigen Döschchen. Der Deckel ist einem sehr knalligen Türkiston gehalten. Der Deckel lässt sich leicht aufdrehen. Nachdem man den Deckel abgeschraubt hat, kann man im Inneren des Döschchens einen schwarzen runden Schwamm mit einer kleinen Öffnung entdecken. In dieser Öffnung steckt man den lackierten Finger rein, den man vom Nagellack entfernen möchte.Auf der Vorderseite des Döschchens sind bunte Schriftzüge mit der Marke Essence, der Produktbezeichnung und der Mengenangabe abgebildet. Auf der Rückseite des Döschchens findet man Hinweise zum Produkt.


Anwendung:
Der lackierte Finger wird in die Öffnung im schwarzem Schwamm in der Mitte gesteckt. Nun wird der lackierte Finger durch drehförmige Bewegungen gereinigt. Hierzu wird der Finger mehrmals im Kreis gedreht.

Meine Erfahrungen mit dem quick & easy sponge nail polish remover:
Der Finger lässt sich problemlos in die kleine Öffnung in der Mitte des Schwammes stecken. Das Gefühl dabei ist sehr angenehm. Die Nagellackentfernerflüssigkeit könnte an den Nägeln ein wenig brennen,wenn man kleine Risse in der Nagelhaut hat. Nach dem Abnehmen des Deckels nimmt man den Duft der Nagellackentfernerflüssigkeit war. Ich finde er riecht nicht anders als normale Nagellackentferner. Normal-aufgetragene Nagellacke lassen sich mit diesem Nail Polish Remover sehr einfach entfernen. Man benötigt nur wenige Drehungen und schon ist der Nagellack von den Nägeln entfernt worden. Bei Sand oder Glitzernagellacken verläuft die Entfernung nicht sooo schnell. Die Farbe dieser Nagellacke wird ebenfalls wie ein normaler Farbnagellack schnell und gründlich entfernt, jedoch bleiben die Glitzerpartikel zunächst zurück und für diese benötigt man mehr Drehungen bzw. Kraftaufwand, bis die letzten Glitzerpartikel entfernt sind. Jedoch gelingt dieses nach mehreren Umdrehungen. Nach der Anwendung konnte ich nur vereinzelt Farbrückstände an der Nagelhauträndern feststellen. Dort gelang es diesen Nagellackentferner nicht, diese Farbrückstände zu entfernen. Das finde ich sehr schade.Meine Nägel bzw. meine Nagelhaut fühlte sich nach der Anwendung etwas trocken an. Ein Fettfilm auf der Haut bzw. den Nägeln wurde nicht hinterlassen.










Mein Fazit:
Für Zwischendurch finde ich diesen Nagellackentferner+Schwamm eine gute Idee. Auch wenn es mal schnell gehen muss, kann man mit gutem Gewissen nach ihm greifen. Er entfernt normale Farbnagellacke teils ohne Probleme. Es bleiben lediglich kleine Farbrückstände an den Nagelrändern zurück, da er dort sehr schwer beim Drehen drankommt. Bei Entfernen von Sand oder Glitzernagellacken würde ich zu einen anderen und etwas härteren Nagellackentferner greifen, da bei diesem Nagellackentferner leider Glitzerpartikel zunächst zurückblieben und die bei weiteren Drehungen erst mit viel Kraft und Aufwand entfernt wurden. Meine Nägel bzw. Nagelhaut fühlte sich zum Teil etwas trocken an.

Wie findet ihr diesen Nagellackentferner? Habt ihr ihn schonmal ausprobiert?


Liebe Grüße
Caro