Sonntag, 20. Juli 2014

Maybelline Dream Sun Bronzing Powder with Blush























Hallo meine Lieben.
Heute möchte ich euch das Dream Sun Bronzing Powder with Blush von Maybelline vorstellen.
Ich habe es neulich im Dm entdeckt und das Design bzw. die Prägung innerhalb des Bronzers/Blushes hat mich sehr angesprochen. Ihr kennt das bestimmt auch. Ist die Verpackung bzw. das Design toll, landet es direkt im Körbchen.

Das Bronzing Powder mit Blush kostet bei mir 5,85€ und es sind 16 g enthalten.
Es gab dieses Bronzing Powder in zwei verschiedene Nuancen. Ich muss zugeben,dass mich leider nie Nuance "08 Bronzed Paradise" angesprochen hat. Es handelt sich anscheinend um ein Produkt aus einer LE namens "Heatwave", von der ich so erst gar nichts mitbekommen bzw. gehört habe.


Das Design des Bronzing Powders mit Blush hat mich sehr angesprochen, auch wenn es irgendwie einen billigen Eindruck von dem Halt der Verpackung auf mich gemacht hat. Das Bronzing Powder befindet sich in einer rosafarbenden und runden Verpackung. Sie ist in dem gleichen Rosaton wie der Blush gehalten. Der Deckel der Verpackung ist transparent und hat eine goldene Aufschrift mit der Marke,dem Namen und der Sorte des Produktes.Das Produkt lässt sich leicht öffnen. Anders wie bei anderen Produkten, gibt es bei diesem Powder ein Drehverschluss. Man muss den Deckel drehen, bis er sich öffnet. Diesen Verschluss finde ich richtig gut und eine wirklich tolle Idee neben den alt bekannten Klick-Verschluss. Auf der Rückseite findet man Herstellerversprechen und Mengenangabe.










 












Ich habe euch ja erzählt, dass mich dieser Blush von seiner Optik sehr angesprochen hat. Das Bronzing und Blush Powder hat eine sehr sehr schöne Prägung. Das Bronzing Powder nimmt die meiste Benutzfläche ein. Der Blush hat dagegen nur eine sehr kleine Benutzfläche und befindet sich links unten. Der Blush hat einen sehr leichten Rosaton. Das Bronze Powder ist einem sehr hellen Braunton gehalten. Ich finde die Prägung des Blushes total hübsch. Es handelt sich um eine Blätter bzw. Blütenprägung. Eindeutig erkennen kann man es nicht. Was mir leider gar nicht gefällt, dass besonders der Blush sehr nach Seife für mich riecht. Es riecht für mich jetzt nicht schlimm, aber den Geruch mag ich nicht.

























































Das Bronzing Powder bzw. der Blush hat eine sehr seidige bzw. pudrige Konsistenz. 
Das Powder ist meiner Meinung nach etwas schwach pigmentiert. Man muss man schon ordentlich mit dem Finger swatchen und schichten, dass man überhaupt Farbe auf die Haut bekommt, sowohl beim Bronzing Powder als auch beim Blush. Der Blush gibt einen sehr schönen, hellen Braunton ab. Das Bronzing Powder enthält sehr leichten Schimmer. Der Blush schimmert ebenfalls und gibt einen sehr zarten Rosaton ab. Beide Farben lassen sich leicht auf die Wangen anwenden und ich muss sagen, dass dieses Duo besonders gut für helle Haut geeignet. ist. Gerade bei heller Haut hat man ja oft Schwierigkeiten einen sehr hellen Bronzer zu finden. Ich finde,dass Hellhäutige diesen Blush besonders gut tragen können. Das Bronzing Powder als auch der Blush lassen sich gut verteilen und verarbeiten. Man kann auch beide Farben zusammen anwenden,was ich auch sehr schön finde.































Mein Fazit:
Ich bin zufrieden mit diesem Duo, auch wenn ich bei dem Preis von 5,85€ eine etwas bessere Pigmentierung erwartet habe. Die Farben dieses Duo gefällt mir richtig gut und sie lassen sich auch leicht anwenden. Da der Bronzer nicht so stark pigmentiert ist, ist er auch gut für Hellhäutige geeignet. Ein dickes Minus ist für mich leider dieser komische Geruch beim Blush. Es riecht irgendwie sehr nach Seife. Das mag ich leider gar nicht.
Ich kann euch dieses Produkt empfehlen, besonders Mädels mit heller Haut!


Wie findet ihr dieses Duo? Habt ihr es euch auch mitgenommen?

Liebe Grüße
Caro