Samstag, 23. August 2014

Catrice Lippenstifte "Metallure" LE






















Hallo meine Süßen.
Als ich die Pressemitteilungen zu der  "Metallure" LE von Catrice gesehen habe, war ich sehr überrascht und ich wusste seit diesem Zeitpunkt, das ich Einiges aus dieser LE mitnehmen muss. Das metallische Design war besonders bei den Lippenstiften ein echter Hingucker. Ich habe mir 2 von 3 Lippenstiften aus dieser LE mitgenommen. Der nudefarbende Lippenstift hat mir nicht so gut gefallen. Heute möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit den Lippenstiften erzählen:

Die Lippenstifte kosten je 3,99€.

Herstellerversprechen:
"Edel-Finish. Ein klassischer Look für die Lippen komplettiert das Metallure Make-up. Die hochpigmentierte Textur ist äußerst cremig und sorgt für ein angenehm zartes Gefühl auf den Lippen. Das Finish ist langanhaltend und wirkt durch den semi-matten Effekt besonders elegant. Das roségoldene, zart marmorierte Packaging setzt den Metallic-Trend auch optisch perfekt um."
























 



Das Design der Lippenstifte gefällt mir total gut. Die Hülse der Lippenstifte ist in einem sehr schönen metallischen und rose-gold-kupferfarbenden Ton gehalten. Sie wirkt auf mich sehr ansprechend und gleichzeitig sehr edel. Ich finde,dass dieses Design gut zum Namen der LE passt.  Die Lippenstifte lassen sich trotz hübschem Design sehr leicht öffnen, als auch schließen. Auf der Hülse befindet sich ein weißer Schriftzug mit der Marke "Catrice" und oben an der Hülle sind weiße Verzierungen in Form von weißen Linien. Der Deckel ist im gleichen Design gehalten, wie die Lippenstift-Hülse.














Die Farben der zwei Lippenstifte gefallen mir richtig gut.
Ich habe mir einmal den Lippenstift Nr.C02 Alluring Pink ausgesucht. Bei dieser Farbe handelt es sich um ein sehr knalliges und farbintensives Pink. Bei dem zweiten Lippenstift mit der Nr. C03 Alluring Red handelt es sich um einen sehr intensiven Rotton.

Inhaltsstoffe:
C02/C03:RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, ETHYLHEXYL PALMITATE, POLYBUTENE, OCTYLDODECANOL, CANDELILLA (EUPHORBIA CERIFERA) WAX, POLYETHYLENE, MICA, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, BENZYL ALCOHOL, MAY CONTAIN: CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 77491, CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).








Meine Erfahrungen mit den Lippenstiften:
Auf den ersten Blick gefielen mir die Lippenstifte von den Farben her sehr gut. Aber sie sahen nicht nur gut von außen aus, sondern auch die Qualität der beiden Lippenstifte fand ich sehr überzeugend. Beide Lippenstifte haben eine sehr cremige Konsistenz. Sie sind sehr gut pigmentiert und geben Einiges an Farbkraft ab. Ich habe jeweils eine Schicht von jedem Lippenstift aufgetragen. Beim Auftragen hatte ich keine Schwierigkeiten und sie gleiteten förmlich über die Lippen.Bei einer Schicht entstand ein sehr deckendes, teils mattes und farbintensives Finish. Das Auftrags und Tragegefühl auf den Lippen ist sehr angenehm und toll. Aufgetragen sehen die Farben genauso aus wie die Swatches auf dem Handrücken. Alluring Pink hinterlässt einen sehr intensiven und knalligen Pinkton. Ich finde,dass dieser Pinkton nicht zu knallig ist,sodass man ihn im Alltag nicht gut tragen kann.Alluring Red hinterlässt einen sehr warmen und knalligen Rotton auf den Lippen. Beide Lippenstifte enthalten keine groben oder feinen Glitzerpartikel, sondern nur einen dezenten Schimmer. Sie halte sehr lange auf den Lippenstiften und nach 2 Stunden sieht das Finish gut aus und es muss nicht mit den Lippenstift "nachgefrischt" werden. Ausgelaufen sind die Farben bei mir nicht. Es liegt auch daran,dass ich einen Lipliner vorher aufgetragen habe. Nach ca. 4 Stunden habe ich das Finish etwas aufgefrischt. Die Lippenstifte lassen sich beide sehr schnell und einfach von den Lippen entfernen. Sie haben keinen sehr starken Stain,dass man lange braucht, um Rückstände von den Farben abzubekommen. Nach dem Entfernen hatte ich jetzt auch nicht das Gefühl,dass meine Lippen durch diese beiden Lippenstifte ausgetrocknet sind.

Hier seht ihr einmal die Swatches:





























Und hier einmal die beiden Farben auf den Lippen aufgetragen:
 























Mein Fazit zu den Lippenstiften:
Ich bin richtig begeistert von diesen zwei Lippenstiften. Das metallische Design der Lippenstift-Hülsen gefällt mir gut. Die Lippensitfte sehen nicht von Außen gut aus, sondern sie konnten mich auch in der Qualität überzeugen. Für 3,99€ kann man nicht meckern. Sie decken sehr gut und geben einen tollen Farbton auf den Lippen ab. Ich kann sie euch einfach empfehlen!

Wie findet ihr diese Lippenstifte? Habt ihr sie euch auch aus der "Metallure" LE von Catrice mitgenommen?

Liebe Grüße
Caro